Gestalttherapie Ausbildung Nürnberg

Du möchtest eine Ausbildung in Gestalttherapie machen? Du suchst ein Institut oder eine Heilpraktikerschule in Nürnberg, die eine fundierte Gestalttherapieausbildung in zeitlich überschaubarem und finanziell attraktivem Rahmen anbietet? Dann möchte ich Dich auf unsere Gestalttherapieausbildung in Lauf a.d. Pegnitz (Nürnberger Land) aufmerksam machen.

Gestalttherapie ist

  • humanistisch und existenzialistisch
  • ganzheitlich
  • phänomenologisch
  • dialogisch in der Beziehungsgestaltung
  • an awareness (Achtsamkeit) orientiert
  • Therapie im „Hier-und-Jetzt“
  • an einer wertschätzenden Grundhaltung des Therapeuten zu erkennen, die durch das „Paradox der Veränderung“ beeinflusst ist
  • ein evidenzbasiertes Psychotherapieverfahren (d.h. wissenschaftlich anerkannt) mit langer Tradition weltweit

Gestalttherapie ist nicht

  • Gestaltungs- oder Kunsttherapie, sondern bezieht sich auf ein philosophisches Verständnis
  • eine Sammlung von Techniken und Methoden (sondern eine Philosophie) – auch wenn Gestalttherapeuten sich erlebnisaktivierender Methoden bedienen
  • Tiefenpsychologisch – auch wenn eine ihrer Wurzeln die Psychoanalyse ist und es deshalb eine gewisse Schnittmenge besteht
  • behavioristisch – auch wenn sie die Anwendung verhaltensregulierender und -modifizierender Techniken nicht ausschließt
  • in Deutschland mit der gesetzlichen Krankenkasse abrechenbar, sie ist kein „Richtlinienverfahren“, deshalb bietet sie sich an als „alternatives Psychotherapieverfahren“ besonders an für psychotherapeutisch arbeitende Heilpraktiker, Psychologen ohne Approbation und angehörige anderer psychosozialer Berufe.

Wenn Du Dich als Heilpraktiker für Psychotherapie, als Therapeut, Pädagoge oder Angehöriger eines anderen psychosozialen Berufs für diese Ausbildung zum Gestalttherapeuten entscheidest, dann ist Dein Anliegen nicht in erster Linie, Techniken und eine Methodensammlung zu erwerben. Vielmehr hast Du Interesse daran, eine Haltung einzunehmen, die einem ganzheitlichen, humanistischen Menschenbild entspricht.

Mein Anliegen als Ausbilder und Gestalttherapeut ist es, Dir ein grundsätzliches Verständnis der gestalttherapeutischen Prinzipien zu vermitteln. Du sollst die Fähigkeit entwickeln, individuell und situationsgerecht auf Dein Gegenüber eingehen zu können.

Du bekommst von mir zum einen die nötigen theoretischen Kenntnisse über Gestalttherapie vermittelt, zum anderen durch Selbsterfahrung die Möglichkeit, Dich selbst besser kennen zu lernen. Durch passende Übungen möchte ich einen praktischen Bezug zu den Ausbildungsinhalten herstellen. Deshalb ist es mein Wunsch, dass Du das Interesse mitbringst, Dich selbst zu reflektieren und Dich in Kontakt zu den anderen Teilnehmern der Gestallttherapieausbildung einzubringen.

Natürlich werden wir uns auch mit den spezifisch gestalttherapeutischen Techniken beschäftigen, aber immer im Kontext der dahinterstehenden Philosophie.

Nähere Informationen über die Ausbildung in Gestalttherapie bekommst an den regelmäßig im Raum Nürnberg stattfindenden Informationsabenden..

Hier hast Du die Möglichkeit, alles für Dich wichtige über die Gestalttherapieausbildung zu erfahren. Darüber hinaus kannst Du mich als Ausbilder, die Heilpraktikerschule und die Leitung der Instituts kennenlernen. Die Infoabende sind kostenlos und unverbindlich. Die Termine für den nächsten Informationsabend zur Ausbildung in Gestalttherapie kannst Du telefonisch unter 0911/3755076 oder per Email erfagen.